Abwandlung Amazonenrock



Von Fea

Durch den "Temptation" Rock bin ich auf die Idee gekommen, etwas Àhnliches zu nÀhen.
Da fĂŒr mich "unten ohne" gar nicht geht, habe ich das Höschen mit in den Rock integriert, man sieht das aber spĂ€ter nicht! ;)

Amazonenrock


Im Prinzip ist es ganz einfach:

Skizze

Man braucht einen etwas strechigen Stoff. Wie man es zuschneidet, seht Ihr in der Skizze. Je nachdem welche LĂ€nge man fĂŒr den Rock wĂŒnscht, addiert man die vordere und hintere LĂ€nge plus 2 x Nahtzugabe plus LĂ€nge des Stoffteils fĂŒr das Höschen, bei der Breite auch die Nahtzugaben nicht vergessen. Die Maße mĂŒsst Ihr bei Euch passend abmessen, damit er auch spĂ€ter gut sitzt. Beachtet dabei da das vordere Teil etwas schmaler ist als das hintere!

Dann am vorderen und hinteren Teil die Seiten umnĂ€hen und sĂ€umen, bis etwas ĂŒber die Stoffbruchkante hinaus.
Dann Schlaufen aus ReststĂŒcken vom Stoff nĂ€hen, 16 insgesamt (oder mehr/weniger je nach Belieben und SchnĂŒrung).
Etwas unterhalb der Stoffbruchkante die erste und dann im 5 cm Abstand jew. die Restlichen (4 pro Seite).

Mit zwei Kordeln oder BÀndern kann man dann das Teil nÀmlich schon mal Probetragen und wegen der LÀnge gucken und ggf. AbnÀher am Höschen untendrunter abstecken, denn das passte nicht auf Anhieb.

Danach muss man eigentlich nur noch die unteren Kanten umnĂ€hen und sĂ€umen und die HöschenrĂ€nder sĂ€umen und schon hat man einen sehr sexy Rock, der manche Fantasie beflĂŒgelt.

Da ich selber niemals Taschen oder Ă€hnliches mitnehme, habe ich aus den ReststĂŒcken dann noch eine Beintasche fĂŒr Zigaretten, Geldbörse, u.Ă€. gemacht.





Zurück zur verlinkten Anleitung

Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S