Home   Klamottenübersicht   Tippübersicht   Kontakt   About   FAQ

Ready Made



Hier gibt es Anleitungen für Klamotten an denen man nichts wirklich nähen muß. Wir haben fertig gekaufte Kleidungsstücke umgearbeitet und teilweise was ganz anderes draus gemacht. Dafür muß man keine großen Kenntnisse in Sachen Schnitttechnik haben und braucht manchmal noch nicht einmal eine Nähmaschine. Was dabei rauskommt ist trotzdem tragbar, manchmal ein wenig Punk, aber immer individuell und vor allem selber gemacht.
Alles in allem sind die Ready Mades schnell und einfach herzustellen und eigenen sich daher hervorragend für alle die erst anfangen ihre eigenen Klamotten zu schneidern oder einfach nicht so einen Aufwand treiben wollen.


Ihr könnt die Anleitungen nach Ausgangsmaterial und/oder Endprodukt filtern und anzeigen lassen:
Aus
Ausgangsmaterial
sollEndprodukt
werden




Instant Shrug

Von Trickster



Man nehme eine schöne Strumpfhose, zum Beispiel die Spitzenstrumpfhose von Hasi und Mausi die wir ja alle zu Hause haben, und verwandle sie innerhalb von drei Minuten in einen Shrug. Dazu das Gummiband an der Taille wegschneiden, die Arme so in die Strumpfhosenbeine stecken, daß der Schritt der Strumpfhose am Rücken ist und für die Finger auf jeder Seite fünf kleine Löcher schneiden, voila!

Da Netzstrumpfhosen (und die Spitzenstrumpfhose funktioniert auch nicht sehr viel anders) nicht doll ausfransen braucht ihr da nichts mehr zu versäubern, falls es euch doch stört hilft ein bischen Nagellack.
Jetzt habt ihr auf dem Rücken allerdings noch diesen Zwickel, den die Strumpfhose am Schritt hat. Wer seine langen Haare eh immer offen trägt den mag das nicht stören, ansonsten könnt ihr da aber auch noch einen kleinen Aufnäher drübermachen, ein Motiv applizieren, was Hübsches mit Sticken a.d.T. draufmalen, etc. Ganz nach euren Wünschen.

Diesen Shrug kann man natürlich auch aus anderen Strumpfhosen machen, es eignen sich allerdings nur welche die kein verstärktes Höschenteil haben. Also zum Beispiel Netzstrumpfhosen oder blickdichte Nylons (da kommen dann zwangsläufig Laufmaschen rein, aber das sieht ja auch gut aus).



Nach oben







Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S