Pseudo Cul-de-Paris Rock



Rock

Autor: SternDiebin
Schwierigkeit: 1 von 4
3 Fotos dazu

Material Das Schnittmuster sieht wie folgt aus:

Schema Legende
VM - Vordere Mitte
HM - Hintere Mitte
X - der ominöse Punkt X eben
L - gewĂŒnschte RocklĂ€nge
R - Radius, wird aus eurem Taillen- oder HĂŒftmaß errechnet, je nachdem an welcher Stelle ihr den Rock tragen möchtet



Als erstes nĂ€ht ihr einen ganz normalen Kreisrock in knieumspielender LĂ€nge, wie wird an anderer Stelle auf der Page erklĂ€rt (hier und hier zum Beispiel). Den Bund macht einfach, wie er euch beliebt. Ich habe einen Formbund (Höhe 7cm) aus drei Teilen genĂ€ht. Vorne ein durchgehendes StĂŒck und das hintere in der Mitte geteilt, fĂŒr den Reißverschluss. Wenn man den Sattel des Flamencorockes etwas verschmĂ€lert geht das aber auch gut.

Der Rock wird mit ewig viel GerĂŒsche am Saum verziert. Ich habe den doppelten Umfang als LĂ€nge fĂŒr die StoffrĂŒsche genommen und den vierfachen Umfang fĂŒr meine TĂŒllrĂŒsche.
Ich habe den Rock von innen im Nachhinein noch mit Satinband "versĂ€ubert" weil mir das GerĂŒsche doch zu unhĂŒbsch von innen aussah. Komplett fĂŒttern wĂ€re mir bei so einem Rock zu umstĂ€ndlich, aber auch eine Möglichkeit...

Jetzt kommen die beiden mysteriösen Punkte x auf den Seiten ins Spiel:
Jetzt fÀngt das ganze nÀmlich an etwas unhandlich zu werden. Am besten holt ihr euch Hilfe oder arbeitet an einer Schneiderpuppe.
Entweder versucht ihr per Trial&Error die richtige Position zu finden (wie ich) oder ihr messt vom Bund auf der Seitenlinie nach außen hin 1/4 vom Bundumfang ab.
Trial&Error:
Ihr nehmt den Stoff bei Punkt X in die HĂ€nde und fĂŒhrt diese zur Hinteren Mitte (HM). Jetzt könnt ihr auch gut sehen, ob ihr etwas mehr Stoff braucht um diese zu erreichen (dann fasst ihr nĂ€her am Saum) oder ob ihr weniger Stoff braucht (dann fasst ihr weiter vom Saum entfernt auf der Seitenlinie). Jetzt könnt Ihr euern Punkt X erstmal mit einer Stecknadel gut markieren.
Jetzt nehmt ihr den Rock an diesen beiden Stellen und steckt in an der hinteren Mitte fest. Ich habe mich fĂŒr die untere Kante des Bundes entschieden, hier könnt ihr etwas zupfen und drapieren, bis es gefĂ€llt.

Fixieren kann man auf unterschiedliche Weisen:





Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S