Home   KlamottenŁbersicht   TippŁbersicht   Kontakt   About   FAQ

H√ľfttasche



H√ľfttasche

Autor: ¬įGerry¬į
Schwierigkeit: 2 von 4
11 Fotos dazu

H√ľfttasche f√ľr Konzerte oder Partys. Einfach immer, wenn es praktisch ist die H√§nde frei zu haben.


Material Anleitung

Ihr messt zuerst einmal euren H√ľftumfang, dort ist die untere Kante des G√ľrtels. Dann messt ihr 12 cm dar√ľber Richtung Taille noch einmal. Notiert euch die Werte. Ihr fangt mit einem Rechteck an, das 12 cm breit ist und euren H√ľftumfang + 10 bis 20 cm lang ist. Ihr faltet euer Papier einmal in der Mitte, wieder auseinander und malt mittig auf dem Knick ein weiteres Rechteck mit den Ma√üen 22x24 cm dazu. Ihr k√∂nnt die Ecken mit Hilfe einer CD abrunden.

Schema G√ľrtel

Wir nehmen die Differenz der beiden eben gemessenen Werte. Das w√§ren zum Beispiel bei 85 und 75 10 cm Unterschied. Wir werden das Schnittmuster an 4 Stellen ver√§ndern, daf√ľr teilen wir das H√ľftma√ü durch 6, machen entsprechend 5 Markierungen auf dem Streifen und zeichnen bei jeweils den √§u√üeren 2 Punkten Dreiecke. Diese schneidet ihr auf und klebt sie dann zusammen. Das Schnittmuster sollte etwa wie unten aussehen. Ihr k√∂nnt den Papierschnitt schon einmal anprobieren um zu sehen, ob alles passt und euch gef√§llt.

Abnäher

Dann geht es an den Taschenschnitt. Ich habe eine Blasebalg-Tasche genäht, aber ihr könnt die Fläche gestalten, wie ihr wollt. Meine Tasche hat diese Maße:

Tasche

Ihr schneidet den G√ľrtelteil zweimal zu und einmal aus Vlieseline, ebenso den Taschendeckel. Taschenk√∂rper und Seitenstreifen werden einmal zugeschnitten. B√ľgelt Vlieseline auf und n√§ht die Teile sch√∂ne Seite nach innen an der Oberkante und den Seiten zu. Man k√∂nnte auch rundherum n√§hen und nur eine kleine √Ėffnung zum wenden lassen, aber das wollte ich nicht.. Schneidet die Nahtzugaben zur√ľck und wendet alles. Dann die Unterkanten mit Schr√§gband schlie√üen. Zwei 10-20 cm lange Klettb√§nder abschneiden und als Verschluss aufn√§hen. Man k√∂nnte auch Schnallen oder Kn√∂pfe nehmen. F√ľr die Tasche den Seitenstreifen an den Taschenk√∂rper n√§hen, die obere Kante zweimal umlegen und n√§hen. Auf dem G√ľrtel positionieren, feststecken und fest n√§hen. Den Taschendeckel zusammen n√§hen, wenden, feststecken und festn√§hen.

Dekoriert nach eurem Geschmack und fertig seid ihr.





Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S