Home   KlamottenŘbersicht   TippŘbersicht   Kontakt   About   FAQ

Snowladys Gruftikitsch Reif├╝berrock



├ťberrock f├╝r Reifrock

Autor: Snowlady
Schwierigkeit: 2 von 4
11 Fotos dazu

An sich ist es ganz einfach, als Anf├Ąngerprojekt w├╝rd ichs aber nicht empfehlen - es ist wirklich viel Stoff zu b├Ąndigen

Ihr braucht: Also.. das Prinzip ist ganz einfach.
Der Rock wird ├╝berlang gen├Ąht und dann raufgerafft! Ich gehe von einer Stoffbreite von 1,50 aus, das sollte reichen. Wer 2m gro├č ist braucht einen breiteren Stoff oder muss anr├╝schen... ich bin gef├╝hlte 1,64 cm.
Zuerst m├╝sst ihr s├Ąumen oder verwendet einfach die Webkante wie ich :)
Dann nehmt ihr die 5m lange Bahn und r├╝scht. Ja das ist eine recht nervige Arbeit, aber das schafft ihr schon. Ich hab immer 1m St├╝cke genommen, so was ganz gut h├Ąndeln. Ihr r├╝scht auf gew├╝nschte Bundweite.
Dann steht ihr vor einer schweren Entscheidung: Mit RV oder zum Wickeln wie ich?
Mit RV: Kanten zusammenn├Ąhen, oben Schlitz f├╝r den RV freilassen
Zum Wickeln: Kanten s├Ąumen, am besten doppelt umschlagen, sieht sch├Âner aus
Dann nehmt ihr die Bundvliseline, die ist gefalzt, einmal in der Mitte, und je einmal an den Au├čenkanten. Diese Vlieseline b├╝gelt ihr auf ein entsprechend langes St├╝ck Stoff und faltet an den Falzen entlang und b├╝gelt da noch einmal dr├╝ber.
Und darein m├╝sst ihr jetzt das Ger├╝sche stecken. Mit viiiielen Stecknadeln. Und dann wird das geheftet! Ja, auch ihr Heftgegner heftet ganz brav. Das ist nichtmal ein Meter.
Die Rei├čverschussdamen n├Ąhen jetzt den RV ein und die ├ťberlapp-Damen die Druckkn├Âpfe ;).


Und jetzt gehts zum spa├čigen Teil.
Wenn ihr alles richtig gemacht habt, habt ihr n├Ąmlich jetzt einen sehr r├╝schigen Rock der euch einen halben Meter zu lang ist *gg*
Ihr zieht eurer Puppe erst den Reifrock und dann den Reif├╝berrock an. Wahlweise einer sehr geduldigen Freundin.
Und dann steckt ihr die ├ťberl├Ąnge hoch! Nach Lust und Laune und nach Gef├╝hl. Nur zu! Falschmachen k├Ânnt ihr nichts.
Ich w├╝rde zuerst Sicherheitsnadeln verwenden, dann sich im Spiegel bewundern, und dann von Hand mit ein paar Stichen festn├Ąhen. Hier empfiehlt sich Sterngarn oder anderes rei├čfestes Garn.

Ich hab dann noch Rosen (diese Dior-R├Âschen) um die Stiche gewunden. Fertig ist der Rock!
Viel Spa├č damit, und wenn ihr Fragen habt, nur zu :)






Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S