Home   KlamottenŁbersicht   TippŁbersicht   Kontakt   About   FAQ

Samtkleid mit gefaltetem Einsatz



langes Kleid

Autor: Desiederia
Schwierigkeit: 2 von 4
2 Fotos dazu

Dann will ich mal versuchen Euch eine Anleitung zu schreiben.
Wenn etwas unklar ist dann schreibt mir einfach, ich werde versuche Euch zu helfen :-)



Folgende Teile werden insgesamt benötigt:
2x √Ąrmel
2x Rockteil
1x Oberteil hinten
1x vorderes Oberteil, halbiert
1x Falteneinsatz














Jetzt gehts los:

Am vorderen Oberteil die rotmakierte Nahtzugabe nach innen wenden und festn√§hen. Je nach dem was f√ľr einen Stoff Ihr habt einmal oder zweimal umfalten (bei fransigem Stoff).
Das Dreieck wird an der Oberen Kante ebenfalls umgenäht.
Die Längsseiten werden nun eingereiht, bis sie die Länge vom ausgesparten Raum des Oberteils erreicht haben. Achtet dabei darauf das Ihr möglichst gleichmässig arbeitet auf den beiden Seiten, nicht das später die Falten schief sind.
Wenn alles sitzt könnt Ihr das Dreieck versäubern und somit die Falten fixieren.



Anschließend setzt Ihr die beiden vorderen Oberteile auf das Dreieck auf.
Dann die untere Hälfte vom vorderen Teil umnähen.



Jetzt den Halsausschnitt des hinteren Oberteils umnähen, ebenso den unteren Teil und die Oberteile an den Schulternähten zusammen nähen.

Am oberen Rockteil die Kanten versäubern und die Oberteile daraufsetzen.
Schultern√§hte schlie√üen und die Seitenn√§hte auch, aber nat√ľrlich nicht die √Ąrmell√∂cher!



Jetzt k√∂nnt Ihr die √Ąrmel einsetzen.
Nur noch den unteren Rockteil säumen und Ihr seid fertig :-)

Falls Ihr unelastischen Stoff nehmen wollt, solltet Ihr hinten noch einen Rei√üverschluss oder eine Schn√ľrung einbauen, da es sonst sein k√∂nnte da√ü Ihr nicht mehr in das Kleid reinkommt.

Variationen:
- f√ľr den Faltenteil eine Kontrast-Farbe nehmen
- anderen Stoff wählen
- was Euch sonst noch einfällt ;-)






Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S