Home   Klamottenübersicht   Tippübersicht   Kontakt   About   FAQ

Glockenoberteil



Langärmliges Top

Autor: Karina Venefica
Schwierigkeit: 2 von 4
2 Fotos dazu

Ich habe nun mein erstes Oberteil gemacht :)
Es ist inspiriert vom Shrug und dem Feenhemd habe es aber dann etwas abgewandelt. Was da raus gekommen ist möchte ich euch gerne zeigen. leider habe ich keinen Fotoapparat darum hab ich es gemalt:




Und nun wie ich es gemacht habe:

Es ist aus etwa 1,5m Pannesamt und einem Stoffstück/Streifen (Baumwolle bei mir)
Es besteht aus 5 Teilen. Zum Stoffstück komme ich später, jetzt erstmal zum Pannesamt.


Teile

Dieser Schnitt habe ich auf Zeitungspapier gemalt und ausgeschnitten. Dafür musste ich erstmal messen.
Diese Werte überträgst du nun auf ein Zeitungspapier und schneidest es aus. Für die Glocke gibt es da einen Trick.

Glocke

Du faltest es so wie auf dem Bild und schneidest dann den Zipfel rund ab und auch unten. Falte es auseinander achte aber beim Falten immer drauf das die Mitte immer die Mitte bleibt.

So und nun kannst du damit den Stoff ausschneiden. Wie das geht ist ja klar sogar für ne Anfängerin wie mich ^^ Nahtzugaben sind klar oder?
Dann nimmst du Reigarn und machst grobe Stiche da wo es später genäht werden soll. Das sind super Hilflinien.


Nun musst du ALLES Versäubern. Wenn du das hast nähst du wieder von Hand die Teile zusammen und probierst es an. Passt alles kannst du es richtig nähen.

Die Glocke kommt an das Armstück ran und das Vorder- und Rückteil kommen zusammen. Lass aber da frei wo die Arme und der Kopf durch kommt XD Nun der Saum an der Glocke dem Ausschnitt und das untere Ende werden noch gemacht und fertig.
Nein nicht ganz!

Nun kommt das Stoffstück an die Reihe. Bei einigen wird es passiren das sich was rollt. Das liegt am Samt. An der Stelle von innen das Stoffstück nähen und die Rollerei hat ein Ende.


Ich hoffe meine Anleitung hat euch gefallen
Viel Spaß lg
Karina





Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S