Stifterolle



Rollmäppchen

Autor: Velvet Dreams
Schwierigkeit: 1 von 4
100 Fotos dazu

Material Preis Anleitung

Stoffe

Nähen

1) Zun√§chst n√§ht ihr die Kante des niedrigeren St√ľcks ("Stiftehalter") um, daf√ľr k√∂nnt ihr es doppelt umklappen, einmal reicht auch, dann solltet ihr die Kante aber vorher vers√§ubern, ist besser so.

2) Dann legt ihr eure Stoffe richtig aufeinander. Das ist wichtig! Sollte dann so aussehen, im Schema:
Schema

3) Da näht ihr dann zusammen, soweit von der Kante weg, wie eure Nahtzugabe breit war.
Zusammennähen

Dabei lasst ihr oben ein St√ľckchen offen, dadurch wird nachher gewendet.

Vor dem Wenden schneidet ihr an den Ecken so ab:
Ecken abschneiden

4) Wendet das und steppt die Kanten einmal au√üen herum ab, knapp, dann sieht's besser aus. Dabei schlie√üt ihr auch das offen gelassene St√ľckchen.

5) Die Innenseite sieht dann so aus:
Innenseite

Nachdem ihr die Stiftef√§cher abgesteppt habt nat√ľrlich. Ein Anhaltspunkt: f√ľr einen normalen Stift sind 2cm abgesteppt ok. Dann k√∂nnt ihr noch eurer Label anbringen wenn ihr m√∂gt.

6) Hier fehlt doch was?
Richtig das Bindeband. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten.
Variationen Empfehlung

Die Stifterolle ist nicht wirklich schwer, ein bisschen Geduld und Fingerspitzengef√ľhl muss man aber schon mitbringen. Unter der Vorraussetzung auch f√ľr Anf√§nger zu empfehlen.

Musiktipp

Die Rolle ist so vielseitig, hier muss irgendeine Compilation mit einem gemischten Musikangebot her.





Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S