Skullflowers



Haarspangen

Autor: Scherbenstern
Schwierigkeit: 1 von 4
9 Fotos dazu

Variante eins (gemalt)

Ihr braucht:


So zuerst rupft ihr die Blume, und zwar das braune "Fusselzeugs" in der Mitte rupft ihr ganz weg... und bemalt die Mitte mit dem Tippex und lasst dieses trocknen (das geht recht schnell so ca. 15 min). Danach malt ihr dann einen (vorher auf einem Blatt Papier vorgemalten) Skull darauf..am besten sieht das aus mit einem oldschool skullhead...

Die Sicherheitsnadel kommt hinten durch diesen kleinen Nüppel in dem eigentlich der Stiel steckt.
An der Sicherheitsnadel könnt ihr dann Haargummis befestigen, oder mal eine kleine Haarklammer um die Blumen ins Haar zu stecken.



Variante zwei

Ihr benötigt genau die gleichen Sachen wie in Variante eins und außerdem braucht man :


So, jetzt wird wieder gerupft! *muahahahaaaar* *gg*

Und nun kommt der Clou: die Blume wird innen wieder weiß bemalt, und dann formt man aus der Modelliermasse einen Skull. Der wird trocken gelassen, ca. einen Tag, bis der ganz durchgehärtet ist [Fimo härtet man in 30 Minuten im Backofen aus, steht auf der Packung -Soda]. Den Rest der Masse könnt ihr luftdicht verschließen und vorher in einen feuchten Lappen wickeln, dann hält sie sich noch Monate.
Den Skull bemalt ihr weiß, und dann wieder mit Schwarz die Linien drauf.

Dann nur noch schön fest auf die Blume kleben und die Sicherheitsnadel hinten durch die Lasche ziehen...*g*


FÄÄÄRTIG :)





Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S