Kimono


Von Natron




Weitere Fotos


Von Ravna:
"Die Anleitung funktioniert nicht nur mit flattrigen Stoffen, sondern auch mit dickem Kuschelfrottee. Einzige Änderung von mir ist der Kragen, den ich noch zusätzlich angenäht habe."



Von ayoka-chan:
"
Ich habe nur ein Oberteil genäht (Rechtecke: 55x70 cm). Die Ärmel sind aus einem anderen Stoff, die Borte aber wieder aus dem Basisstoff.
Der Obi (Gürtel) hat die Masse 20x360 cm. Eigentlich einfach ein 40x360 cm grosses Stück Stoff, das ich dann rundherum zugenäht und gestürzt habe. Innendurch habe ich es zuvor mit einer Lage Flies verstärkt, damit der Obi etwas stabiler wird. Ohne Fliess ist er zu 'schwabbelig', um so wie auf dem Foto gebunden zu werden.
Anleitung zum Obi-Binden: http://www.shimazakura.com/how-to-tie-yukata-obi-s/81.htm."



Wer sagt, dass man einen Kimono nicht mit Elfenohren kombinieren kann? Bei Yumi passt es super! Sie hat ihren Kimono noch mit weiĂźen BlĂĽten bemalt und einen Stufenrock dazu kombiniert.



Dieser schöne Kimono ist von Katharina



Dieser schöne transparente Kimono kommt von Oni.



Anima war auf jeden Fall schneller mit Fotos, hier ihr wunderschöner Kimono







Zurück zur Anleitung

Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S