Matrix-Look-A-Like Mantel


Von Trickster




Weitere Fotos


Von Corvus_Aconitum:
"Als Material f├╝r den Mantel habe ich Waschvelours benutzt. Lie├č sich super verarbeiten und mit ein bisschen d├╝nnem Filz zum Verst├Ąrken z.B. der Knopfleiste war er perfekt geeignet. Habe, glaub ich, an der Vorderseite noch einen 10cm breiten Streifen f├╝r das ├ťberlappen der Knopfleiste dazu gerechnet. Tragekomfort war top und es ist eines meiner Lieblings-Cosplay-Kleidungsst├╝cke geworden! Danke f├╝r die tolle Anleitung!!!"



Von Kythera:
"habe f├╝r dieses Schmuckst├╝ck sch├Ân warmen Loden und ein Barock Angehauchtes Innenfutter verwendet. Mein Mantel hat anstatt Hacken-Augen eine silberne Knopfleiste bekommen. Fazit: war viel Arbeit, hat sich aber voll gelohnt. Es ist ein echter Hingucker geworden ist auch an kalten Tagen prima :-)"



Von freakbride:
"Hab nach dem Schnitt einen Mantel f├╝r eine Freundin und einen f├╝r mich gemacht. Einmal aus Panneesamt und einmal aus Jaquard in braun und blau. Den roten haben wir im R├╝cken noch mit einer Glitzerbrosche zusammengefasst, damit er die Taille noch mehr betont. Statt dem Kragen hab ich Kapuzen drangemacht. "



Diesen Mantel hat w├Âlfchen gen├Ąht. Allerdings weniger cyber sondern mit Posamentenverschl├╝ssen. Sch├Ânes Teil!



Vampirfee hat den Mantel aus Kunstleder und aus 16 statt 4 Teilen gemacht.



Steppenw├Âlfin hat den Schnitt etwas abgewandelt und mit Fell und Posamenten einen wunderbaren Zarenmantel gen├Ąht



Diesen Mantel hat Annaluna gen├Ąht. Er ist aus Baumwollsamt und mit Posamenten verziert.







Zurück zur Anleitung

Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S