Rock'n'Roll Dress


Von Killangel

Das gepunktete Kleid ist aus bedrucktem Leinen, das braune aus beflocktem Taft und das blaue aus Crash-Taft. Letzteres hat nur einen ganzen Kreis als Rock und ist mit Petticoat fotografiert.


Weitere Fotos


Von EvĂ­ga:
"Das Kleid hier hab ich zusammen mit einer Freundin fĂŒr ihren Abschlussball genĂ€ht. Der rote Stoff besteht aus Taft und der schwarze ist Futtertaft."



Von Waldbraut:
"Nach Ewigkeiten nun endlich mal ein Foto von dem atemberaubenden Spiderman-Kleid! Hat so etwa eine Woche gedauert, bis ich alles zusammen hatte. Der Petticoat ist auch selbst genaeht (dauerte so um die 10 Tage), und die Schuhe sind mit Stoffresten bezogen und beklebt."



Von angearschter_elf:
"Habe das Kleid aus der Sonderausgabe der BILD zur Bundestagswahl 2013 gebastelt, damit daraus auch mal was VernĂŒnftiges entsteht. Den Entstehungsprozess kann man sich hier ansehen: http://www.youtube.com/watch?v=zeuaCRTl8uM"



Von Alexia:
"Mein Kleid entstand fĂŒr eine Hochzeit. Es ist aus Crash-Taft, das Oberteil hat noch ein Futter bekommen und der Rock ist mit einer Lage TĂŒll unterfĂŒttert. Außerdem ist der Rock bei mir nur ein Halbkreis."



Von fabbsy rapha h:
"ich habe aus dem kleid einen wickelrock gemacht,hinten habe ich einen braunen baumwollstoff genommen, alles mit schrĂ€gband versĂ€umt und eine zierschleife zum knoten angefĂŒgt. ^^"



Von Losanne:
"Ich habe das Kleid fĂŒr eine Hochzeit genĂ€ht, Stoffe sind von Ikea.^^
Die Oberteilfrontnaht habe ich weggelassen und aAnstelle eines Reisverschlusses hinten eine SchnĂŒrung eingebaut."



Von indigogirl_kf:
"Ich hab ganz einfachen Satin genommen, Neckholder drankgesetzt, nur einen 360° Rock und die sichtbaren NĂ€hte mit lila Garn genĂ€ht. Auf dem zweiten Bild das gleich Kleid mit lila Petticoat und einer Corsage ... fertig war das Outfit fĂŒrs Amphi-Festival ;)"



Von Jadie:
" Ich habe mich fĂŒr ein großes BW-Vichykaro entschieden. ZusĂ€tzlich habe ich von oben nach unten ĂŒber die Brust rote Paspel eingearbeitet und das Kleid mit rotem SchrĂ€gband verfeinert. Rote Knöpfe und ein "Kragen" habe ich als Zierde mit eingebracht. Ich bin bei dem Kleid ohne Reißverschluss ausgekommen, da ich das RĂŒckenteil mit Tunnel genĂ€ht und diese mit GummibĂ€nder gefĂŒllt habe."



Von Twinkie:
"ich hab schwarzen und knallroten (nicht rosa, wies auf dem blöden Bild aussieht) Taft genommen und einen Petticoat dazu genÀht. Entschuldigt die schlechte Bildquali, ist nur ein Handyfoto, ein anderes hab ich leider nicht."



Von Yumi:
"Meine Variante des Rock'n'Roll-Kleids aus grĂŒnem PĂŒnktchen-Stoff. Ich habe den Rock kĂŒrzer gemacht, damit ich grĂ¶ĂŸer wirke, das Vorderteil mit einem leichten Ausschnitt versehen, den oberen Rand in schwarz abgesetzt und mit nahtverdecktem Reißverschluss gearbeitet. Neben dem Reißverschluss ist das Kleid mit Miederband verstĂ€rkt.
Die weiße Variante ist mein Probeteil gewesen, dass ich mit rotem PĂŒnktchenstoff fĂŒr TrĂ€ger und GĂŒrtel und aufgenĂ€htem roten SchrĂ€gband fĂŒr den Zombiewalk 2011 fitgemacht habe."



Von Xenon:
"Beim grĂŒnen Kleid hab ich statt einem Reißverschluss eine SchnĂŒrung aus Satinband gemacht die mit Federstahl stabilisiert ist. Den Ansatz des Rocks hab ich weiter nach unten gesetzt und statt einem Band zum binden das weiße Band direkt aufgenĂ€ht.
Das rote Kleid hab ich nach Anleitung genÀht und nur den Rock verlÀngert."



Von Mitchi:
"Ich habe das Kleid ganz von Hand genÀht und dazu einen nicht dehnbaren, schön fallenden, glÀnzenden Stoff in lila und schwarz verwendet, dessen genaue Bezeichnung ich jetzt nicht kenne.
Statt eines Reißverschlusses habe ich auf der rechten Seite innen Knöpfe angebracht, die Kante wird vom Arm verdeckt. ZusĂ€tzlich wird mein Kleid vorn geschnĂŒrt, dazu habe ich ein U-förmiges StĂŒck ausgespart und Spitze und Knöpfe darangenĂ€ht.
Ich liebe dieses Kleid total :)"



Von Lislibeth:
"Eine leicht abgeĂ€nderte Version aus blauem PĂŒnktchenstoff 8 Baumwolle), mit normalen TrĂ€gern und roten Saumeinfassungen aus Satinband. Der Unterrock ist aus rotem Organza und ebenfalls mit SatinbĂ€ndern gesĂ€umt. Die beiden ZierbĂ€nder in der Taille (ebenfalls Satin) lassen sich im RĂŒcken gemeinsam zu einer Schleife binden. Reissverschluss ist hinten eingenĂ€ht."



Von trisha:
"Ich habe das Kleid aus pink/schwarzer Polka Dot Baumwolle genÀht. Der Rock ist ein etwas kleiner Kreis als in der Anleitung vorgesehen. Es ist auch kein Neckholderkleid geworden, sondern hat normale TrÀger. Ich liebe es sehr ^^"







Zurück zur Anleitung

Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S