Glockenoberteil





Von rufus.raban:
"Das Glockenoberteil ist aus einem aufgerauhten Nicki, die Ärmelteile sind aus einer sehr kuscheligen Wolle. Das Oberteil hat nach unten insgesamt vier Zipfel bekommen und die "Wollteller" für die Ärmel sind nicht rund, sondern oval zugeschnitten. Die Säume sind als Rollsaum am Nicki genäht, die Vorderkante der Ärmel ist mit einer Overlock-Naht versäubert."



Von Caro:
"Dieses Oberteil entstand für meine Mittelalter-Gewandung und besteht aus einem weiß/naturfarbenen Leinengemisch. Den Grundschnitt habe ich nach der Anleitung für das Glockenoberteil erstellt, jedoch andere Ärmel angenäht und einen angesetzten Kragen eingearbeitet."







Zurück zur Anleitung

Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S