Foxglove Rock


Von Natron

Hier neben dem Original noch eine kurze Version mit gefaltetem Rockteil und eingearbeiteten Taschen.


Weitere Fotos


Von Dawn:
"Foxglove Rock in der Sommervariante aus Baumwolle mit verk√ľrztem Jerseybund und Kamsnap-Verzierung. "



Von fabbsy rapha h:
"Meinen Foxgloverock habe ich aus schwarzem Walkloden gen√§ht. Da ich eher klein bin, endet er √ľber dem Knie, damit er mich streckt. Oben habe ich einen mossgr√ľnen Jerseybund angen√§ht, als Farbtupfer. Auf den Fotos k√∂nnt ihr mich mit meinem Geburtstagsrock an Silvester 2013 sehen ^^ "



Von Twinkie:
"Ich hab mit Hilfe dieser Anleitung einen alten Kissenbezug in einen Sommerrock umgewandelt. F√ľr den Jerseyteil habe ich ein altes T-Shirt unter den Armen abgeschnitten. Ich hab es innen l√§nger gelassen, weil der orangene Stoff doch recht durchsichtig ist und ich nicht immer darauf achten will, was f√ľr Unterw√§sche ich trage. Aus dem Rest des T-Shirts hab ich nach Miakas Anleitung noch ein Schleifchen gen√§ht, mit dem ich den Rock verziehrt habe."



Von Illuminada:
"Dies ist mein erster Rock- ich habe diese tolle ANleitung als Grundlage genommen, allerdings unten einen Ballonrock angenäht.... Ich liebe ihn <3 "



Von Phosphor:
"Der Körper besteht aus stinknormalem Cord, der Bund aus etwas dickerem, weniger flexiblen Jersey. Darum trägt er wohl auch etwas auf, wie man bei der Seitenansicht sieht. Insgesamt mein zweiter Rock und an einem Tag genäht. "



Von slotarybka



Von Lura:
"Mein Erstlingswerk! Ich habe den Rock (nach Augenma√ü) so gen√§ht wie Natrons kurze rote Version, aber ohne Taschen, aus dickem gestreiften Leinen. Den Jersey-Teil habe ich aus einem alten beigen Top gen√§ht, deshalb ist er k√ľrzer."



Von Roekkva:
"Mein Erstlingswerk!"



Von waldspinn:
"Ich habe den Rock k√ľrzer und aus Leinen gen√§ht, als Bund habe ich einen Rest Pann√©samt genommen, da ich keinen Jersey mehr hatte."



Von Ansichtssache:
"Ich hab f√ľr den Bund einen relativ d√ľnnen Jersey genommen und f√ľr den Rock an sich so einen Kuschel-Sweatshirtstoff (der mit der flauschigen Innenseite ). Es war ehrlich gesagt ne ziemliche Fuddelarbeit mit dem Bund, da ich mich anscheinend mit den Ma√üen ein wenig vertan habe... Aber das lie√ü sich improvisieren (meine N√§hma hat auch noch ein wenig rumgezickt bei den drei Stofflagen). Aber der Rock ist tooooll und absolut weiter zu empfehlen!"



Von 2moro:
"Ich hab den Rock aus einer alten Cordhose und alten T-Shirts genäht, anstelle vom Gesäßtaschen habe ich vorne zwei Seitentaschen mit gestreiften Jersey eingesetzt "



Von Mrs Lovett:
"Ich hab den Rock aus schwarzem Cord mit schwarzem Bund genäht.Außerdem hat er noch eine violette Borte am Saum und auf den Taschen."



Ein gestreifter Foxglove aus Leinen mit Keilen von AmyLeStrange.



Auch als Kinderrock prima geeignet, wie Susukos Version zeigt.



Solomon.Grundy hat f√ľr ihren Rock ein altes Shirt unter den Armen abgeschnitten und den unteren Teil als Bund verwendet. Super Idee!



Und das hier ist der schöne Foxglove-Rock von SoW. Das Cape ist nach dem Duchess-Schnitt.







Zurück zur Anleitung

Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S