Twilightkleid


Von Natron




Weitere Fotos


Von Karlsdottir:
"Ich habe mein Twilightoberteil aus grünem und schwarzem Strechsamt genäht, vollständig gefüttert und um es noch dramatischer zu machen, mit einer edlen Bordüre verziert."



Von Opium-Angel:
"Ich habe das Twilight-Kleid vorne offen gelassen, um es als Überkleid mit einem Sweet Little Butterfly-Kleid zusammen zu tragen. Die Blätterranken und keltischen Knoten sind per Hand aufgestickt. - Ich arme Irre... ;-)"



Von Baineg



Yarinas Twilightkleid aus Samt und Spitze mit schwarzem Satin



Nivinas Twilightkleid, zusammen mit einem ebenfalls selbstgenähten Schleier.



Hier hat Feenfeuer das Twilightkleid genäht. Sie hat statt Samt einen dünnen, festen Baumwollstoff verwendet und das Mittelteil aus einem gecrashten Stoff gemacht.



smultrons Twilight-Oberteil aus Satin und Samt.



Dieses Twilightkleid hat Fait genäht. Das Überkleid aus Baumwollsamt ist extra, das Unterkleid besteht aus Batist, mit einem Unterrock aus Fahnentuch, und kann auch mit einer Leinentunika als Mittelalterteil getragen werden (letztes Bild)! Kreativ und superschön geworden!



Eressea hat das Twilightkleid aus grünem Samt als Überkleid für ihr weißes Sweet-Little-Butterfly-Kleid genäht. Schöne Idee!



Und noch eine edle Version mit rotem Unterkleid von Ellü. Schön hier auch die Schürung in rot.



Hier eine ganz besondere Abwandlung des Twilight-Kleides. A. hat ein Oberteil aus sonnengelber Baumwolle mit gelber Spitze genäht. So schnell gehts vom Zwilicht zum hellen Sonnenschein ;)



dryad hat das Kleid mit extra Unterkleid genäht und mit weiten geschlitzten Ärmeln.



Dieses Twilightkleid hat Devilish-Angel genäht.



Unglaublich aber wahr, dieses Kleid ist das Anfängerstück von Lady of Cork!



Und hier das wunderschöne Twilightkleid von Namida! Sie hat eine Variante mit Überkleid aus Viscose-Samt und separatem Unterkleid genäht. Wie ihr seht läßt sich das Überkleid mit den geschlitzten Ärmeln auch als Mantelkleid tragen. Super Idee!



Ein besonders märchenhaftes prächtiges Kleid hat chelsea genäht, in Anlehnung an Prinzessin Lily aus dem Film "Legende". Mit Tim Curry hat es auch gleich einen prominenten Bewunderer (wer den Film kennt wundert sich aber sowieso nicht, dass der Herr der Finsternis Gefallen an der Prinzessin gefunden hat ;))



Britta hat dieses zauberhafte Kleid unter anderem mit Hilfe des Twilightschnittes (Ärmel) und des Schmüseschnittes (Kleid) genäht. Unter dem Kleid könnt ihr ein weißes Unterkleid erkennen.



Lacuna hat ein schönes Oberteil nach dem Schnitt genäht. Auf dem ersten Bild sieht man das lila Bändchen am Ärmel sehr hübsch.



Und hier seht ihr was Kalusaria wunderschönes aus unserm Schnitt gemacht hat!



Und hier ist Blackangels traumhaftes Twilight-Oberteil. Aus rotem und schwarzem Samt, der Vordereinsatz mit Spitze drüber und Schnürung. Und schaut euch die tollen Ärmel an!



Dieses dramatische Twilightkleid hat Liliana genäht. Aus Samt mit lila Mittelteil, engen Ärmeln und allen Schikanen.







Zurück zur Anleitung

Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S