Buchh├╝lle


Von Felicia




Weitere Fotos


Von silent decay:
"Aus Baumwolle, mit Fleece als Futter. Zus├Ątzlich habe ich am oberen Rand noch ein Lesezeichen eingearbeitet, alles mit Cordstreifen eingefasst und es dann an Weihnachten verschenkt. "



Von bekki



Von Nachtkatze:
"Meine Buchh├╝lle ist aus Molton mit Kunstseide gef├╝ttert. Geschlossen wird sie mit Samtband. Ich habe zus├Ątzlich als Lesezeichen noch ein Satinband mit einer silbernen Perle angebracht."



Von Hearthazard:
"Meine Version ist aus einem beige gemusterten Cordstoff, innen sowie au├čen. Zum schlie├čen habe ich ein robustes, breites Band genommen und die Breite extra lang gemacht, sodass auch etwas dickere B├╝cher darin gut gesch├╝tzt sind. "



Von Croceon:
"1. Schwarzes Satinschr├Ągband und Patchworkstoff mit Engeln.
2. Goldenes Satinband und leicht asiatischer PW-Stoff.
3. Baumwollschr├Ągband und was mein Discounter Maschinchen so an Zierkram kann^^
Ich hab noch mehr gen├Ąht, mit allem was meine Kiste so an Lieblingsstoffen hergab und eins kann ich sagen - Briefecken mit Schr├Ągband beherrsche ich jetzt. Die rohen Ecke an der rechten kurze Seiten wollte ich nicht, deshalb die Briefecken."



Von Magdalia:
"Ein Geburtstagsgeschenk f├╝r eine Freundin mit meinem ersten selbstgemachten Schr├Ągband"



Von Liese-Lotte



Von AgnesBarton:
"Die rote Buchh├╝lle hat statt einer festen Einstecklasche an jeder Seite eine und statt einem Band zum Zubinden oben zwei B├Ąndchen als Lesezeichen."



Von Noctua:
"Ich habe die Buchh├╝lle gleich mehrfach gen├Ąht (noch mehr sind geplant!) und mit Patchwork und mit Stickereien verziert. Eine tolle Anleitung, die viele M├Âglichkeiten bietet!"



Von Namira:
"Ich habe den Verschluss etwas ge├Ąndert, in dem ich an der Kante unter dem Knopf ein Band angen├Ąht habe, das man dann einmal um die H├╝lle und dann einmal um den Knopf wickelt. So muss man sich unterwegs nicht damit aufhalten eine Schleife zu binden und hat sein Buch schneller verstaut. :)"



Von Zeelas:
"Hierbei handelt es sich um einen Auftrag eines Freundes. Ich solle ein Weihnachtsgeschenk f├╝r seine Schwester n├Ąhen. Da sie Hello Kitty liebt und ein Fan von japanischem Kitsch ist, gabs diese Buchh├╝lle.
Das Motiv der Kitty ist auf Transferfolie gedruckt, auf Bomul geb├╝gelt und mit bordeauxrotem Schr├Ągband eingefasst. Der Oberstoff besteht aus roter Ditte und der Futterstoff aus Baumwolle mit sogenanntem Chinadruck. Ich liebe diesen Baumwollstoff. Muss mir dringend nochmal welchen holen.
Ach ja, der Einband hat diesmal keinen Verschluss, daf├╝r eine halbrunde Lasche zum Einklappen als Lesezeichen oder als Schutz zwischen Decklasche und erster Seite."



Von Gettika:
"Ich habe au├čen Fleece und innen Baumwolle genommen. Auf das Satinband hab ich bewusst verzichtet. :)"



Von Yumi:
"Meine bisherigen Buchh├╝llen f├╝r meinen Kalender. Beides waren einfarbige Stoffreste, die mit etwas Farbe ├╝berarbeitet wurden."



Von batgirl



Von lea kim:
"Gen├Ąht als Abschiedsgeschenk f├╝r eine Freundin. Innen als Gimmick ein gefl├╝geltes Herz als Stencel."



Von ButterflYvchen:
"Ich habe Leder als Oberstoff und einen leichten Stoff mit Rautenmuster als Unterstoff verwendet. "



Von vampyrchen



Von Feindsender:
"Ich habe schwarz-wei├č gestreifte Baumwolle als Oberstoff und schwarze Ditte als Futterstoff f├╝r meine Buchh├╝lle verwendet. Die Kanten habe ich mit schwarzem Baumwollschr├Ągband eingefasst und zum Schlie├čen ein schwarzes, breites Satinband aufgesteppt."



Neutrinos Buchh├╝lle aus wunderbar buntem Stoff.



Eine edle mehrlagige Version in sch├Ânen Creme- und Goldt├Ânen von JamieVamp



Diese sch├Âne Buchh├╝lle hat Monika f├╝r eine Freundin gen├Ąht. Passend zu Walter Moers' "Die Stadt der tr├Ąumenden B├╝cher"







Zurück zur Anleitung

Zurück zur Kategorie
Zurück zur Klamottenübersicht
Zurück zu N&S